Analyse
Linde und BOC als 'Traumpaar' - Positive Linde-Zahlen

Mit der Übernahme des britischen Wettbewerbers BOC durch Linde hat sich laut Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) ein Traumpaar gefunden. "Unter regionalen Gesichtspunkten ist der Deal zu begrüßen, da sich beide Unternehmen komplementär ergänzen", schrieb Analystin Silke Stegemann.

dpa-afx MAINZ. Mit der Übernahme des britischen Wettbewerbers BOC durch Linde hat sich laut Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) ein Traumpaar gefunden. "Unter regionalen Gesichtspunkten ist der Deal zu begrüßen, da sich beide Unternehmen komplementär ergänzen", schrieb Analystin Silke Stegemann.

Auch hinsichtlich der Produktseite resultiert nach Ansicht von Stegemann weiteres Potenzial. Das Angebot sei fair. Entsprechend klingt das Zwischenfazit der LRP-Expertin positiv: "Die Kombination der Stärken ergibt eine führende Rolle im weltweiten Gasmarkt." Die LRP bestätigte die Linde-Aktie auf "Outperformer" mit einem Kursziel von 78 Euro zum Ende des Jahres. Die Zahlen für das vierte Quartal seien etwas besser als erwartet ausgefallen.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie mehr als fünf Prozentpunkte über der Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%