Analyse
LRP bestätigt EADS nach A380-Test mit 'Outperformer'

Die Analysten der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) haben die Aktien der European Aeronautic Defence Company (EADS) nach dem erfolgreichen Evakuierungstest des Airbus A380 mit "Outperformer" bestätigt.

dpa-afx MAINZ. Die Analysten der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) haben die Aktien der European Aeronautic Defence Company (EADS) nach dem erfolgreichen Evakuierungstest des Airbus A380 mit "Outperformer" bestätigt. Die Analysten werten den erfolgreichen Testverlauf als positives Indiz für das A380-Projekt und bestätigten das Kursziel von 38 Euro.

Bei einem Nichtbestehen des Tests wäre eines der wichtigsten Verkaufsargumente des A380 aufs Spiel gesetzt worden, da das Flugzeug speziell mit der Fähigkeit vermarktet werde, bis zu 853 Passagiere zu befördern, hieß es in der Analyse. Bislang seien A380-Flugzeuge jedoch nur mit einer Passagierzahl von bis zu 644 Fluggästen bestellt worden.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie mehr als fünf Prozentpunkte über der Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%