Analyse
LRP erhöht MLP auf 'Marketperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die MLP-Aktie nach überraschend gut ausgefallenen Quartalszahlen von "Underperformer" auf "Marketperformer" erhöht. Das Kursziel für den MDax -Titel bleibe 18 Euro, schrieb Analyst Olaf Kayser am Mittwoch.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die MLP-Aktie nach überraschend gut ausgefallenen Quartalszahlen von "Underperformer" auf "Marketperformer" erhöht. Das Kursziel für den MDax -Titel bleibe 18 Euro, schrieb Analyst Olaf Kayser am Mittwoch. Die Aktie habe sich in der jüngsten Zeit unterdurchschnittlich entwickelt, begründete der Experte seine hochgestufte Anlageempfehlung.

Zum dritten Quartal schrieb Kayser: "Die Entwicklung bei MLP hat sich stabilisiert und die Erwartungen wurden übertroffen." MLP habe im Berichtsquartal ein nahezu unverändertes Vorsteuerergebnis (EBT) von 17,5 (Vorjahr 17,7) Mill. Euro erzielt, aber die Markterwartung deutlich überflügelt.

"Gegenüber dem enttäuschenden Ergebnis des zweiten Quartals (EBT 14,0 Mill. Euro) wird eine klare Verbesserung sichtbar", schrieb Kayser. "Hierzu beigetragen hat der Umsatz im wichtigen Segment Beratung und Vertrieb mit 109 Mill. Euro (Q2: 91,5 Mill. Euro)."

Die Zahl der Berater sei im dritten Quartal um 18 auf 2 551 gestiegen. Dies ist aus Sicht des LRP-Analysten nach dem fehlenden Beraterwachstum der Quartale zuvor als "kleiner Erfolg" zu werten. Mit 10 000 Neukunden habe MLP im Berichtszeitraum das höchste Niveau im laufenden Jahr (Q1: 4 000; Q2: 6 000) erreicht.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die MLP-Aktie mittelfristig bis zu fünf Prozentpunkte besser oder schlechter als die Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%