Analyse
M.M. Warburg belässt Bayer auf „Buy“

M.M. Warburg hat die Aktien von Bayer nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 50,00 Euro belassen.

dpa-afx HAMBURG. M.M. Warburg hat die Aktien von Bayer nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 50,00 Euro belassen. Auch wenn er mit optimistischeren Tönen gerechnet habe, biete der Chemie- und Pharmakonzern mit der neuen Prognose eines Rückgangs des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von fünf Prozent für 2009 zumindest eine untere Grenze für den Erwartungsspielraum, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer Studie vom Dienstag.

Analyst Huwald will nun seine Prognosen und das Kursziel überprüfen. Die "Buy"-Einstufung werde aufgrund des guten Ergebnisses in den Segmenten "Cropscience" und "Healthcare" und auch wegen des positiven Ausblicks für den "Healthcare"-Bereich aufrecht erhalten.

Bei der Einstufung "Kaufen" handelt es sich bei M.M. Warburg um eine absolute Kaufempfehlung auf Sicht von zwölf Monaten.

Analysierendes Institut M.M. Warburg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%