Analyse
M.M. Warburg belässt Bayer auf „Buy“

M.M. Warburg hat die Bayer-Aktie nach Forderungen der US-Gesundheitsbehörde FDA nach weiteren Informationen über den Blutgerinnungshemmer Xarelto auf "Buy" mit einem Kursziel von 46,00 (Kurs: 40,47) Euro belassen.

dpa-afx ZÜRICH. M.M. Warburg hat die Bayer-Aktie nach Forderungen der US-Gesundheitsbehörde FDA nach weiteren Informationen über den Blutgerinnungshemmer Xarelto auf "Buy" mit einem Kursziel von 46,00 (Kurs: 40,47) Euro belassen. Nach harten Diskussionen und einigen Bayer-Kommentaren sei eine Genehmigung zum gegenwärtigen Zeitpunkt unwahrscheinlich gewesen, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer Studie vom Freitag. Das Absatzpotenzial in der betreffenden Indikation sei allerdings gering und entsprechend der Einfluss auf Umsatz und Gewinne vernachlässigbar. Aus diesem Grund lässt Analyst Huwald seine Schätzungen unverändert.

Er rechnet demzufolge für das laufende Jahr weiter mit einem Gewinn von 3,68 Euro je Aktie. Für das Jahr 2010 prognostiziert Huwald einen Gewinnanstieg auf 3,93 Euro und für 2011 einen weiteren Anstieg auf 4,29 Euro. Positiv sei zudem, dass die FDA keine ergänzenden klinischen Studien verlangt. Es also davon auszugehen, dass die Zulassung in einem angemessenen Zeitraum erteilt werde.

Als negativen Aspekt unterstreicht Huwald allerdings die Auswirkungen auf die Stimmung der Marktteilnehmer, denn eine verschobene Zulassung sei niemals ein gute Nachricht. Da die klinischen Studien für die Hauptindikationen aber planmäßig verliefen, bleibe er weiterhin zuversichtlich, dass Xarelto das Potenzial eines Blockbusters - also eines Medikaments mit Umsätzen über einer Milliarde Dollar - habe.

Bei der Einstufung "Buy" handelt es sich bei M.M. Warburg um eine absolute Kaufempfehlung auf Sicht von zwölf Monaten.

Analysierendes Institut M.M. Warburg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%