Analyse
Merrill Lynch nimmt IVG Immobilien mit „Sell“ wieder auf

London (dpa-AFX Broker) - Merrill Lynch hat die Bewertung der Aktien von IVG Immobilien wieder aufgenommen und den Titel von "Neutral" auf "Sell" abgestuft.

London (dpa-AFX Broker) - Merrill Lynch hat die Bewertung der Aktien von IVG Immobilien wieder aufgenommen und den Titel von "Neutral" auf "Sell" abgestuft. Das gegenwärtige Kursniveau habe die positive Einschätzung für den deutschen Büro-Immobilienmarkt und das Kavernengeschäft bereits über Gebühr eingepreist, schrieb Analyst Bernd Stahli in einer Studie vom Montag. Zudem verfüge das Unternehmen über einen nur schwachen Cash-Flow.

Die IVG sei als Unternehmen schwer einzuschätzen, da es in einer Reihe von unterschiedlichen Geschäftsfeldern tätig sei. Außerdem sei das Unternehmen mitten in einem wichtigen Veränderungsprozess und habe nur eine begrenzte Pflicht zur Offenlegung. Der Kauf und die Rückvermietung von Immobilien von der Allianz sei wenig aufregend. Die Attraktivität des von IVG geplanten Reits hänge davon ab, wieviel Schulden und welche Kosten damit zusammenhängen. Der Reit werde von der IVG gemanagt, was zu den laufenden Kosten beitrage. Die IVG plant, Anfang 2008 deutsche Immobilien aus seinem eigenen Bestand im Wert von über 3,5 Mrd. Euro in eine steuerbegünstigte Aktiengesellschaft (Reit) an die Börse zu bringen.

Gemäß der Einstufung "Sell" erwartet Merrill Lynch auf Sicht von zwölf Monaten eine negative Rendite für die Aktie.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%