Analyse
Morgan Stanley senkt Air Berlin auf „Underweight“

Morgan Stanley hat die Air-Berlin-Aktie von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 8,20 auf 4,00 Euro mehr als halbiert.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat die Air-Berlin-Aktie von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 8,20 auf 4,00 Euro mehr als halbiert. Die von der Fluglinie vorgegebenen Ziele für 2008 seien schwächer als erwartet, schrieb Analystin Penelope Butcher in einer Studie vom Montag. Zudem gefährde der hohe Ölpreis die Gewinne. Butcher stuft das Papier weiter als volatil ein.

Analystin Butcher reagierte mit einer Senkung der Gewinnschätzungen für die nächsten zwei Jahre auf den unerwartet niedrigen Unternehmensausblick für 2008. Die Zielvorgabe für den Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) liege mit 73 bis 120 Mill. Euro unter den Konsensschätzungen und weise zudem...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%