Analyse
Morgan Stanley senkt Ziel für Microsoft auf 24,00 Dollar

Morgan Stanley hat das Kursziel für Microsoft von 26,50 auf 24,00 Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Equal-weight" belassen (aktueller Kurs: 19,87 Dollar).

dpa-afx NEW YORK. Morgan Stanley hat das Kursziel für Microsoft von 26,50 auf 24,00 Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Equal-weight" belassen (aktueller Kurs: 19,87 Dollar). Aufgrund der sich verschlechternden Marktbedingungen habe er seine Prognosen für den Software-Konzern gesenkt, schrieb Analyst Adam Holt in einer Studie vom Donnerstag. Der Experte verwies unter anderem auf negative Nachrichten von PC-Food, einem britischen Lieferanten von Computer-Zubehör.

Vor diesem Hintergrund korrigierte der Morgan-Stanley-Analyst seine Umsatzprognosen für das Geschäftsjahr 2009 in den Bereichen "Server" und "Tools" nach unten. Auch für die Sparte "Business" geht er nun von niedrigeren Erlösen aus. Im Gegensatz zu Microsoft rechnet Holt zudem damit, dass die PC-Umsätze stagnieren, statt weiter zuzunehmen.

Gemäß der Einstufung "Equal-weight" erwartet Morgan Stanley einen durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%