Analyse
Needham halbiert Ziel für Soundbite auf 5 Dollar

Needham hat das Ziel für die Papiere von Soundbite Communications nach Quartalszahlen von zehn auf 5 Dollar reduziert, die Einschätzung "Buy" aber beibehalten.

dpa-afx BOSTON. Needham hat das Ziel für die Papiere von Soundbite Communications nach Quartalszahlen von zehn auf 5 Dollar reduziert, die Einschätzung "Buy" aber beibehalten. Der Hersteller von Systemen zur automatischen Sprachübermittlung habe enttäuschende Umsatz- und Gewinnzahlen präsentiert, schrieben die Analysten in einer Studie vom Donnerstag. Da vergleichbare Firmen zuletzt deutlich an Wert verloren hätten, halbierten sie ihr Kursziel für die Titel von Soundbite.

Dennoch seien die Aussichten für das Internet-basierte Abonnement-Modell, mit dem zum Beispiel Marketing-Prozesse gesteuert werden können, weiterhin vielversprechend, begründeten die Needham-Experten ihre unveränderte Kaufempfehlung. Positiv stimmt die Experten auch, dass Soundbite derzeit Verhandlungen mit mehreren Unternehmen führe, welche die Produkte von Soundbite zum Inkassoeinzug nutzen möchten. Insofern dürfte das kommende Geschäftsjahr nach Ansicht der Analysten erfreulicher verlaufen als das aktuelle.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen zehn bis 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%