Analyse
Needham nimmt Dell mit „Buy“ und Ziel 28 Dollar wieder auf

Needham hat die Bewertung für Dell Computer mit "Buy" und einem Kursziel von 28 Dollar wieder aufgenommen.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat die Bewertung für Dell Computer mit "Buy" und einem Kursziel von 28 Dollar wieder aufgenommen. Seit 2005 sei der Computerhersteller ein Opfer seiner Größe und seines Erfolges gewesen und habe eine komplette Umstrukturierung nötig gehabt, schrieben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Nun beginne mit einem teilweise neuen Management, neuen Produkten und einer niedrigeren Kostenstruktur ein neues Kapitel der Dell-Geschichte.

Unter der Führung des Gründers dürfte Dell einen aggressiven Plan verfolgen, um auf den Wachstumspfad zurückzukehren. Erste Schritte seien unter anderem mit Vertriebspartnerschaften und Akquisitionen bereits gemacht, schrieben die Analysten. Dieser Plan dürfte Dell in den kommenden zwei Jahren zu dem bekannten überdurchschnittlichen Wachstum zurückbringen. Zudem sei Dell auch ohne die aktuelle Restrukturierung kein zerbrochenes Unternehmen - je Quartal werde ein Cash Flow von rund einer Milliarde Dollar erwirtschaftet. Diese Entwicklung dürfte sich fortsetzten oder sogar beschleunigen.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen zehn bis 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%