Analyse
Nord LB hebt BASF-Ziel auf 29 Euro

Die Nord/LB hat das Kursziel für BASF nach vorläufigen Zahlen von 23,00 auf 29,00 Euro angehoben, die Einstufung jedoch auf "Verkaufen" belassen (Kurs: 40,58 Euro).

dpa-afx HANNOVER. Die Nord/LB hat das Kursziel für BASF nach vorläufigen Zahlen von 23,00 auf 29,00 Euro angehoben, die Einstufung jedoch auf "Verkaufen" belassen (Kurs: 40,58 Euro). Die vorab veröffentlichten Zahlen zum dritten Quartal hätten die durchschnittlichen Marktprognosen deutlich übertroffen, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Mittwoch. Sowohl der Umsatz als auch das operative Ergebnis vor Sonderposten hätten positiv überrascht.

Die BASF-Aktien hätten die sehr positive Gewinnentwicklung aber bereits vorweggenommen, fuhr der Nord/LB-Analyst fort. Es wies darauf hin, dass sich der Kurs seit dem März-Tief annähernd verdoppelt hatte. Zudem werde der weltgrößte Chemiekonzern das Ergebnisniveau des Jahres 2008 voraussichtlich nicht vor 2012 wieder erreichen. Der vorsichtige Ausblick von BASF und die mögliche Dividendenkürzung mahnten zur Vorsicht, verteidigte der Experte seine Einstufung.

Entsprechend der Einstufung "Verkaufen" rechnet die Analysten der Nord/LB für die kommenden sechs bis zwölf Monate mit einem Kursverlust von mehr als zehn Prozent. Sie raten deshalb, auf dem aktuellen Kursniveau Bestände zu verkaufen.

Analysierendes Institut Nord LB, Norddeutsche Landesbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%