Analyse
Prudential bestätigt BEA Systems mit 'Neutral Weight'

NEW York (dpa-AFX Broker) - Prudential hat BEA Systems mit "Neutral Weight" bestätigt. Veränderungen im US-Vertrieb hätten zu einem schwachen Quartals-Schlussspurt geführt und auch der Ausblick auf das kommende Quartal sei verhalten, schreibt Analyst John Mcpeake.

NEW York (dpa-AFX Broker) - Prudential hat BEA Systems mit "Neutral Weight" bestätigt. Veränderungen im US-Vertrieb hätten zu einem schwachen Quartals-Schlussspurt geführt und auch der Ausblick auf das kommende Quartal sei verhalten, schreibt Analyst John Mcpeake. Das Kursziel für die Aktien des US-Software-Herstellers bleibt 12,00 Dollar.

Positiv sei die Erwartung einer Ausweitung des Aktienrückkaufs, so Mcpeake weiter. Die Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EPS) in den Geschäftsjahren 2007 und 2008 wurden entsprechend leicht erhöht. Für 2007 hob der Analyst seine Prognose von einem EPS von 0,45 Dollar auf 0,48 Dollar, für 2008 rechnet er nach zuvor 0,52 Dollar nun mit 0,53 Dollar.

Entsprechend der Einstufung "Neutral Weight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%