Analyse
Prudential hebt Kursziel für Mercury auf 34 Dollar

Prudential hat das Kursziel für Mercury Interactive in Reaktion auf die vorab veröffentlichte Zahlen von 25 auf 34 Dollar angehoben. Die Einstufung bleibe unverändert "Neutral", hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Studie.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat das Kursziel für Mercury Interactive in Reaktion auf die vorab veröffentlichte Zahlen von 25 auf 34 Dollar angehoben. Die Einstufung bleibe unverändert "Neutral", hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Studie.

Es sei eine gute Nachricht, dass die Probleme des Softwareherstellers mit der US-Börsenaufsicht SEC nur sehr geringe Auswirkungen auf die Umsatzzahlen gezeigt hätten, sagte Analyst Michael Turits. Zudem sei das Vertrauen der Großkunden nicht erschüttert worden. Negativ sei indes, dass die organisatorischen Probleme des Vorjahres in 2006 das Umsatzwachstum verlangsamen dürften.

Die Gewinnschätzungen für das Gesamtjahr 2005 erhöhte Turits von 1,44 Dollar je Aktie auf 1,46 Dollar. Für 2006 werde die Prognose allerdings von 1,64 auf 1,55 Dollar reduziert.

Entsprechend der Einstufung "Neutral Weight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%