Analyse
RBC Capital Markets senkt Motorola auf „Sector Perform“

RBC Capital Markets hat die Einstufung für die Papiere von Motorola von "Outperform" auf "Sector Perform" gesenkt. Das Kursziel für die Papiere des Mobiltelefonherstellers verringerten die Experten in einer am Montag in New York veröffentlichten Analyse von 21 auf 19 Dollar.

dpa-afx NEW YORK. RBC Capital Markets hat die Einstufung für die Papiere von Motorola von "Outperform" auf "Sector Perform" gesenkt. Das Kursziel für die Papiere des Mobiltelefonherstellers verringerten die Experten in einer am Montag in New York veröffentlichten Analyse von 21 auf 19 Dollar. Die Restrukturierung des Unternehmens hinke der Planung möglicherweise hinterher.

Die verbesserten Motorola-Produkte würden nur begrenzt bestellt, hieß es in der Analyse weiter. Um die neuen Mobiltelefone gebe es lediglich begrenzte Aufregung. Die zögerliche Haltung bei Preisssenkungen in der Urlaubssaison könnte darüberhinaus Auswirkungen auf die Umsätze und in der Folge auf die Bestellungen gehabt haben.

Entsprechend der Einstufung "Sector Perform" erwarten die Analysten von RBC Capital Markets, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Gleichklang mit dem Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut RBC Capital Markets.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%