Analyse
RBC senkt Microsoft von „Outperform“ auf „Sector Perform“

Die Analysten von RBC Capital Markets haben die Aktien von Microsoft von "Outperform" auf "Sector Perform" abgestuft und das Kursziel von 40 auf 31 Dollar gesenkt. Die geplante Übernahme des Internet-Konzerns Yahoo!

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von RBC Capital Markets haben die Aktien von Microsoft von "Outperform" auf "Sector Perform" abgestuft und das Kursziel von 40 auf 31 Dollar gesenkt. Die geplante Übernahme des Internet-Konzerns Yahoo! verwässere den Wert des Softwarekonzerns und mache ihn unattraktiver, schrieb Analyst Robert Breza in einer Studie vom Montag. Microsoft hatte vor gut einer Woche 31 Dollar je Yahoo!-Aktie geboten. Yahoo! lehnte das milliardenschwere Übernahmeangebot unterdessen offiziell ab.

Yahoo! werde wohl keinen Preis unter 40 Dollar akzeptieren, betonte der Analyst. Yahoo! demonstriere damit die Verhandlungstaktik "akzeptiere niemals das erste Angebot, selbst wenn es kein besseres gibt", schrieb Breza weiter. Letztlich werde der Deal im Bereich von 35 bis 40 Dollar je Aktie gemacht, wobei die Verhandlungen innerhalb eines Monats über die Bühne gehen dürften und die behördlichen Genehmigungen und die Integration ein Jahr dauern werde, so der Analyst.

Trotz der starken Fundamentaldaten rechnet der Analyst damit, dass die Verwässerung durch die geplante Übernahme die Entwicklung der Microsoft-Aktie im Vergleich zu den Wettbewerbern bremst. Ausgehend von einem Angebot zwischen 35 und 40 Dollar rechnet Analyst Breza mit einer Verwässerung von 0,16 und 0,19 Dollar in dern ersten zwölf Monaten, mit 0,12 bis 0,16 Dollar im Jahr 2010 und mit 0,06 bis 0,10 Dollar im Jahr 2011.

Entsprechend der Einstufung "Sector Perform" erwarten die Analysten von RBC Capital Markets, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Gleichklang mit dem Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut RBC Capital Markets.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%