Analyse
Rücksetzer wegen kurzfristigem Stimmungshoch erwartet

Ein Sprung in der kurzfristigen Stimmung gegenüber Aktien ins Positive könnte den Experten von Sentix zufolge einen Rücksetzer an den Börsen auslösen.

dpa-afx LIMBURG. Ein Sprung in der kurzfristigen Stimmung gegenüber Aktien ins Positive könnte den Experten von Sentix zufolge einen Rücksetzer an den Börsen auslösen. Die Konstellation einer stark bullishen - also positiven - kurzfristige Stimmung und die gleichzeitig negative Reaktion beim Mittelfrist-Sentiment könne bei der Untersuchung der Börsianerstimmung nicht gefallen, schrieb Analyst Manfred Hübner in einer Studie vom Montag.

Entsprechend sei mit einem Rücksetzer zu rechnen. Das Fazit von Hübner lautet: "Die Woche nach dem Optionsverfall dürfte also die Begeisterung der letzten Woche etwas relativieren."

Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%