Analyse
Sal. Oppenheim belässt Takkt auf „Buy“

Sal. Oppenheim hat die Einstufung für Takkt nach Ankündigung weiterer Restrukturierungsmaßnahmen auf "Buy" mit einem fairen Wert von 12,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 5,25 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Einstufung für Takkt nach Ankündigung weiterer Restrukturierungsmaßnahmen auf "Buy" mit einem fairen Wert von 12,00 Euro belassen (aktueller Kurs: 5,25 Euro). Die Aktie des Versandhändlers sei derzeit extrem niedrig bewertet, schrieb Analyst Christian Bruns in einer Studie vom Montag. Zugleich sei das Geschäfts höchst gewinnbringend und die Kosten außerordentlich flexibel.

Takkt habe ursprünglich einen Zielkorridor für die Marge des Gewinnes vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von zwölf bis 15 Prozent genannt, sofern der organische Umsatz im Geschäftsjahr 2008 nicht um mehr als 15 Prozent zurückgehe. Bruns geht davon aus, dass das Unternehmen mit strengeren Sparmaßnahmen reagiere, um auch bei einem stärkeren Rückgang innerhalb des avisierten Margenkorridors zu bleiben. Der Experte kalkuliert mit einem Umsatzeinbruch um 20 Prozent in 2008, erwartet aber für das erste Halbjahr den Tiefpunkt im Geschäftszyklus.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%