Analyse
UBS hebt Ziele für RWE und Eon

London (dpa-AFX Broker) - Die UBS hat die Kursziele von RWE und Eon angehoben und stuft nun die Titel von beiden Versorgern mit "Buy" ein.

London (dpa-AFX Broker) - Die UBS hat die Kursziele von RWE und Eon angehoben und stuft nun die Titel von beiden Versorgern mit "Buy" ein. Für RWE erhöhte Analyst Peter Crampton in einer Studie vom Donnerstag das Kursziel von 87 auf 115 Euro und hob das Papier zudem von "Neutral" auf "Buy". Für die Eon-Papiere bestätigte Crampton die "Buy"-Einstufung und erhöhte das Kursziel von 130 auf 190 Euro.

Steigende Elektrizitätspreise dürften die Gewinne der deutschen Versorger bis ins Jahr 2010 hinein sprudeln lassen, schrieb Crampton in der Studie. RWE müsse aber wegen der strengeren Schadstoffverordnungen im Jahr 2013 mit einem starken Gewinnrückgang rechnen.

Crampton unterstrich, dass er die Papiere von Eon im Vergleich zu den RWE-Titeln bevorzugt. Als Gründe nannte der Experte den besseren Energieerzeugungsmix, die klarere Strategie sowie ein geringeres Reinvestitionsrisiko. Außerdem biete Eon die besseren Perspektiven bei der langfristigen Gewinnentwicklung.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%