Analyse
UBS senkt Ziel für Micron Technology von zehn auf neun Dollar

Die UBS hat das Kursziel für die Titel von Micron Technology nach Zahlen von zehn auf neun Dollar gesenkt, die Empfehlung "Buy" jedoch bestätigt. Die Zahlen des dritten Geschäftsquartals seien wie erwartet ausgefallen, hieß es in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx NEW YORK. Die UBS hat das Kursziel für die Titel von Micron Technology nach Zahlen von zehn auf 9 Dollar gesenkt, die Empfehlung "Buy" jedoch bestätigt. Die Zahlen des dritten Geschäftsquartals seien wie erwartet ausgefallen, hieß es in einer Studie vom Freitag. Allerdings bleibe die Preisgestaltung im Geschäft mit Nand-Speicherchips schwach. Aufgrund dessen seien die Schätzungen leicht nach unten revidiert worden.

Die Umsatzschätzung für das vierte Quartal beließen die Analysten unverändert bei 1,61 Mrd. Dollar. Die Prognose für den Verlust je Aktie weiteten sie von 16 auf 18 Cent aus. Für das Gesamtjahr 2008 hoben sie die Umsatzerwartung um ein Prozent auf sechs Mrd. Dollar an. Die Gesamtjahrsschätzungen für den Verlust je Aktie revidierten sie von 1,19 auf 1,24 Dollar.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%