Analyse
UBS startet Depfa Bank mit „Buy“

Die UBS hat Depfa Bank in einer Ersteinschätzung mit "Buy" bewertet. Das Gewinnwachstum liege über dem der Branche, schreib Analyst Michael Schenk in einer Studie vom Mittwoch. Sein Kursziel für die Titel des irischen Staatsfinanzierers setzte er auf 16 Euro.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat Depfa Bank in einer Ersteinschätzung mit "Buy" bewertet. Das Gewinnwachstum liege über dem der Branche, schreib Analyst Michael Schenk in einer Studie vom Mittwoch. Sein Kursziel für die Titel des irischen Staatsfinanzierers setzte er auf 16 Euro.

Die Prognose für den Gewinn je Depfa-Aktie (EPS) setzte Schenk für 2007 auf 1,39 Euro und für 2008 auf 1,56 Euro. Das Unternehmen beschleunige von sehr niedrigem Niveau aus und es sei mit einer dynamischeren Gewinnentwicklung zu rechnen. Positiv stimme vor allem die Finanzierung von Infrastruktur und auch die Derivate-Sparte. Aus der stärkeren Gewichtung höherwertiger Produkte sollte ein nachhaltig besserer Ertragsmix resultieren.

Mit der Einstufung "Buy 2" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) den Gesamtmarkt in den kommenden zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent schlägt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%