Analyse
WestLB bestätigt Arques mit „Reduce“ und Ziel 9,00 Euro

Die WestLB hat die Aktie von Arques Industries nach Quartalszahlen mit "Reduce" und einem Kursziel von 9,00 Euro bestätigt. Die Bilanz des Beteiligungsunternehmens habe keine wesentlichen Verbesserungen gezeigt, schrieb Analyst Wolfgang Fickus in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die Aktie von Arques Industries nach Quartalszahlen mit "Reduce" und einem Kursziel von 9,00 Euro bestätigt. Die Bilanz des Beteiligungsunternehmens habe keine wesentlichen Verbesserungen gezeigt, schrieb Analyst Wolfgang Fickus in einer Studie vom Mittwoch. Die Nettoverschuldung sei weiterhin hoch. Daher müsse Arques nun bei Restrukturierungen erfolgreich sein.

Das Unternehmen habe den Ausblick für 2008 zwar bekräftigt, in Anbetracht des schwierigeren Kapitalmarktumfeldes sei ein Erreichen der Ziele aber schwer vorherzusagen. Einzig der Umsatz und der Gewinn von Zinsen und Steuern (Ebit) seien über den Erwartungen ausgefallen. Es sei allerdings nichts wert, dass Arques seinen bereinigten Ebit-Verlust reduziert habe. Auch der Free Cash Flow sei zwar "nett", allerdings mit Blick auf die Nettoverschuldung nicht wesentlich.

Mit der Einstufung "Reduce" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um zwischen null und minus zehn Prozent schlechter entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%