Analyse
WestLB erhöht Ziel für Norddeutsche Affinerie

Die WestLB hat das Kursziel für die Aktie der Norddeutschen Affinerie in Erwartung eines starken Geschäftsjahres von 26 auf 30 Euro angehoben. Zugleich bestätigte Analyst Michael Tappeiner das Papier in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie mit "Add".

dpa-afx LONDON. Die WestLB hat das Kursziel für die Aktie der Norddeutschen Affinerie in Erwartung eines starken Geschäftsjahres von 26 auf 30 Euro angehoben. Zugleich bestätigte Analyst Michael Tappeiner das Papier in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie mit "Add". Europas größte Kupferhütte habe starke Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal sowie einen positiven Ausblick auf das Gesamtjahr 2006/07 geliefert, hieß es.

"Die Norddeutsche Affinerie rechnet im Vergleich zum vorherigen Geschäftsjahr mit einem deutlich besseren Gesamtjahr, was unseren Schätzungen eines 50-prozentigen Wachstums beim Ergebnis je Aktie (EPS) entspricht", schrieb der Experte weiter.

Tappeiner hob seine EPS-Schätzung für 2006/07 um 21 Prozent auf 2,44 Euro an...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%