Analyse
WestLB hebt Leoni von 'Reduce' auf 'Hold'

Die WestLB hat die Aktien von Leoni in Reaktion auf den Anteilsverkauf eines Großaktionärs von "Reduce" auf "Hold" angehoben. Das Kursziel ließen die Analysten in einer Studie von Mittwoch unverändert bei 29 Euro. Bei diesem Kurs sei die Aktie fundamental untermauert.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die Aktien von Leoni in Reaktion auf den Anteilsverkauf eines Großaktionärs von "Reduce" auf "Hold" angehoben. Das Kursziel ließen die Analysten in einer Studie von Mittwoch unverändert bei 29 Euro. Bei diesem Kurs sei die Aktie fundamental untermauert. Zudem mache der Ausstieg von Groga den Weg frei für Übernahmespekulationen, schrieb Analyst Fredrik Westin.

Zu einem potenziellen Übernahmekandidaten werde Leoni allein schon, weil die Sperrminorität des bisherigen Großaktionärs Groga nun aufgehoben sei. Dennoch sieht die WestLB eine Übernahme von Leoni als unwahrscheinlich an. Viele Wettbewerber, darunter Valeo, Lear und Delphi seien mit Blick auf ihr Westeuropa-Geschäft mehr mit Restrukturierungen beschäftigt als mit dem Gedanken an Akquisitionen. Eher könnte Leoni aus Sicht der WestLB zu einem Ziel von Privat-Equity-Investoren werden.

Der Ausstieg von Groga komme zu einer Zeit, in der es an einer kurzen und mittelfristigen Perspektive für die Aktie fehle. Leoni mangele es an der Aussicht einer positive Gewinnentwicklung in den kommenden drei Jahren, was dem Titel nicht gerade helfen sollte. Westin vermutet, der Gewinn pro Aktie werde in den Jahren 2006 bis 2008 niedrig bleiben, etwa auf einem Niveau von 2,80 Euro.

Mit der Einstufung "Hold" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index in einer Schwankungsbreite von plus/minus zehn Prozent entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%