Analyse
WestLB hebt MAN von „Hold“ auf „Buy“ und Ziel auf 130 Euro

Die WestLB hat die Aktien von MAN von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 100 auf 130 Euro angehoben. Die Branche profitiere nun voraussichtlich von der Zyklizität der Ertragsentwicklung, heißt es in einer Studie am Donnerstag.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die Aktien von MAN von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 100 auf 130 Euro angehoben. Die Branche profitiere nun voraussichtlich von der Zyklizität der Ertragsentwicklung, heißt es in einer Studie am Donnerstag. Die Margen seien auf bestem Wege, ein historisches Hoch zu erreichen. Zudem steige die Zuversicht hinsichtlich einer Kooperation des Nutzfahrzeugsherstellers mit dem schwedischen Wettbewerber Scania.

Analyst Jose Asumendi rechnet damit, dass MAN in den meisten Bereichen die Ziele bis 2010 für die Umsatzrendite (ROS) übertreffen wird. Das könnte dazu führen, dass diese Ziele angehoben würden. Größter Wachstumsfaktor der Gruppe sei der Bereich der Nutzfahrzeuge, der von der Konsolidierung auf dem LKW-Markt in Westeurope und wachsenden Märkten in Osteuropa profitieren sollte.

Zu einer möglichen Kooperation mit Scania schreibt Asumendi, das Mindeste, was die Unternehmen erreichen könnten, seien Synergien beim Einkauf, gemeinsamen Komponenten sowie Forschung und Entwicklung. Außerdem glaube er nicht, dass damit das Ende der Expansion von Mans Nutzfahrzeugsparte erreicht sei. Navistar könnte ein interessanter Übernahmekandidat auf dem nordamerikanischen Markt sein.

Mit der Einstufung "Buy" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um mehr als 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%