Analyse
WestLB nimmt Bilfinger Berger in Empfehlungsliste auf

Die WestLB hat die Aktien von Bilfinger Berger in ihre "Mid & Small Cap Focus List" aufgenommen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die Aktien von Bilfinger Berger in ihre "Mid & Small Cap Focus List" aufgenommen. In den vergangenen Monaten hätten sich die Titel des Baukonzerns zwar wegen erster Zeichen einer Abschwächung in der deutschen Bauindustrie deutlich schlechter entwickelt als die Papiere des Konkurrenten Hochtief , schrieben die Analysten in einer Studie am Donnerstag. Sollte sich die Branche tatsächlich schwächer entwickeln, dürfte dies die Titel von Bilfinger Berger jedoch nur teilweise belasten. Zur Begründung hieß es, dass das Unternehmen nur etwa 25 Prozent der bauverwandten Aktivitäten in Deutschland ausübe.

Derzeit blieben Einstufung und Kursziel der Bilfinger Berger-Aktien mit "Buy" beziehungsweise 68,00 Euro unverändert, ergänzten die WestLB-Experten. Eine Neubewertung der Titel könnte jedoch durch die Dienstleistungssparte ausgelöst werden. Dieser Bereich dürfte 2008 den Großteil der Gewinne erwirtschaften und von der positiven Auftragssituation profitieren.

Mit der Einstufung "Buy" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index um mehr als 20 Prozent besser entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%