Analyse
WestLB senkt Conergy auf „Hold“

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die WestLB hat die Conergy-Aktie nach Quartalszahlen von "Add" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 58 auf 60 Euro angehoben.

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die WestLB hat die Conergy-Aktie nach Quartalszahlen von "Add" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 58 auf 60 Euro angehoben. Analyst Marc Koebernick begründete in einer Studie vom Mittwoch seine neue Einstufung mit den fehlenden Details in Bezug auf die Siliziumbeschaffung für 2008, welche jedoch für eine kurzfristig positive Entwicklung der Aktie wichtig wären.

Bezüglich der Zahlen für das zweite Quartal schrieb Koebernick, dass die Bilanz insgesamt besser als erwartet ausgefallen sei. Die Conergy-Tochter Epuron habe im zweiten Quartal eine beeindruckende Entwicklung gezeigt, die Ergebnisse im Projekt-Geschäft seien hervorragend gewesen.

Mit der Einstufung "Hold" geht die WestLB davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Vergleich zum Index in einer Schwankungsbreite von plus/minus zehn Prozent entwickeln wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%