Aktien
Citigroup senkt Fraport von 'Buy' auf 'Hold' - Kursziel: 39 (36) Euro

Einen Tag nach der Vorlage der Quartalsbilanz hat Citigroup Smith Barney Fraport-Aktien von "Buy" auf "Hold/Medium Risk" abgestuft. Laut einer am Mittwoch in London vorgelegten Studie senkten die Analysten die Gewinnerwartung für das laufende Jahr von 1,86 auf 1,74 Euro je Aktie.

dpa-afx LONDON. Einen Tag nach der Vorlage der Quartalsbilanz hat Citigroup Smith Barney Fraport-Aktien von "Buy" auf "Hold/Medium Risk" abgestuft. Laut einer am Mittwoch in London vorgelegten Studie senkten die Analysten die Gewinnerwartung für das laufende Jahr von 1,86 auf 1,74 Euro je Aktie. Das Kursziel hoben die Experten trotzdem von 36 auf 39 Euro an.

In den letzten Wochen habe sich der Aktienkurs substanziell verbessert, betonten die Experten. Die Senkung der Gewinnerwartung resultiere dabei nicht aus der Entwicklung des operativen Geschäfts. Es sei auf Sonderbelastungen zurückzuführen und beeinflusse die Schätzungen für den Gewinn je Aktie für 2006 und 2007 kaum. Die Aktie bleibe auf dem derzeitigen Niveau fair bewertet; allerdings sei das Potenzial für Kurssteigerungen nun limitiert.

Mit der Einstufung "Hold/Medium Risk" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu 15 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%