Aktien
Continental schwach - Gerüchte und Gewinnmitnahmen belasten

Continental haben am Donnerstag zeitweise deutlich an Wert verloren. Die Aktien des Automobilzulieferers verloren bis gegen 12.35 Uhr 1,64 Prozent auf 43,30 Euro, das Tagestief lag am Mittag bei 41,90 Euro. Der Dax stieg um 0,24 Prozent auf 4 059,48 Zähler.

dpa-afx FRANKFURT. Continental haben am Donnerstag zeitweise deutlich an Wert verloren. Die Aktien des Automobilzulieferers verloren bis gegen 12.35 Uhr 1,64 Prozent auf 43,30 Euro, das Tagestief lag am Mittag bei 41,90 Euro. Der Dax stieg um 0,24 Prozent auf 4 059,48 Zähler.

Ein größerer Verkäufer habe den Kurs am späten Vormittag nach unten gedrückt, sagte ein Aktienhändler in Frankfurt. Gerüchte um eine Abstufung durch ein US-Investmenthaus hätten das Papier zusätzlich genauso belastet, wie die negative Charttechnik nach den jüngsten Kursverlusten. Hinzu kämen Spekulation, dass Rückstellungen um 100 Mill. Euro höher ausfallen als bisher erwartet. Ein anderer Händler verwies auf eine Analystenkonferenz mit dem Finanzvorstand in London, von der bisher allerdings noch keine Neuigkeiten verlautet seien.

"Die Gewinnwarnung von Delphi am Dienstag wegen hoher Rohstoffkosten dürften wohl noch leicht negativ nachwirken", sagte Rolf Woller, Aktienanalyst der HVB Group. Zudem habe eine weiter konservative aber positive Prognose von Vorstandschef Manfred Wennemer in der "Welt am Sonntag" einige Gewinnmitnahmen nach der starken Kursentwicklung im Sommer begünstigen. Aus Sicht von Woller ändert sich aber nichts an der Einschätzung, dass Continental im Gesamtjahr über eine Milliarde Euro operativ verdienen wird. Die Empfehlung bleibe "Buy" mit dem Kursziel 55 Euro. Sollte eine Rückstellung ausgewiesen werden, ändere das nichts an der operativ positiven Entwicklung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%