Dax-Stimmungsbarometer
„Bären werden Kursverfall abbremsen“

Trotz der steigenden Kurse haben die „Bären“ nach dem Ergebnis der neuen Umfrage von Cognitrend zur Stimmung am deutschen Aktienmarkt zuletzt beharrlich an ihren Positionen festgehalten.

HB FRANKFURT. Verglichen mit der Umfrage vor Ostern verharrte der Anteil der Bären für den Dax bei 33 Prozent. Der Anteil der „Bullen“ stieg geringfügig um einen Prozentpunkt auf 46 Prozent, das „neutrale Lager“ schrumpfte entsprechend um einen Punkt auf 21 Prozent.

Für die steigenden Kurse seien vermutlich weiterhin langfristig orientierte Marktteilnehmer verantwortlich, so Cognitrend-Analyst Joachim Goldberg in einer Bewertung der Umfrage. Ihr Verhalten sei schwer einschätzbar, wie die Februar- Turbulenzen gezeigt hätten. Würden hier Gewinne realisiert, könnte Nachfrage der “fast schon starrsinnigen“ Bären einen starken Kursverfall „eher früher als später abbremsen“, so Goldberg. Weiter steigende Kurse wiederum könnten die Bären „ins Schwitzen“ bringen.

Goldberg meint auch, viele Marktteilnehmer hätten sich vor Ostern aus dem Markt verabschiedet und hofften wegen der entgangenen Gewinne auf eine weitere Korrektur oder sogar auf ein Ende der Hausse. Dabei verdichteten sich die Anzeichen, dass eine weitere Korrektur nicht kommen müsse. Zum TecDax meint Cognitrend, hier sei die Gefahr eines potenziellen Short-Squeeze gegeben, wenn die Kurse noch etwas steigen würden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%