Deutsche-Bank-Aktie im Fokus
Wann kehrt der Glanz zurück?

PremiumDie Aktie der Deutschen Bank ist so günstig wie seit Jahren nicht mehr. Sollte man jetzt einsteigen? Analysten zweifeln. Denn wo soll das künftige Wachstum herkommen? Eine Hoffnung gibt es jedoch.

FrankfurtBeim Blick auf den Aktienkurs scheint dem Laien die Gelegenheit günstig. Ein Anteil an der mächtigen Deutschen Bank, dem größten Geldhaus Deutschlands, ist derzeit schon für unter 22 Euro zu haben. So wenig musste man seit über vier Jahren nicht bezahlen.

Inzwischen wird das Institut nur noch mit 40 Prozent seines Buchwerts gehandelt. Das heißt, allein das Eigenkapital der Bank ist mehr als doppelt so hoch wie ihr Börsenwert. Die Investoren schätzen also derzeit die Geschäftsaussichten extrem trüb ein und fürchten Verluste, die das Eigenkapital anknabbern.

Dabei trauen die 38 Analysten, die regelmäßig vom Datendienst Bloomberg nach ihrer...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%