Aktien
Deutsche Börse fest - Schweizer Börse berät über Kooperation

Die Aktien der Deutschen Börse haben am Donnerstag kräftig zugelegt. Börsianer werteten es positiv, dass der Verwaltungsrat der Schweizer Börse SWX an diesem Freitag über einen Zusammenschluss mit dem Frankfurter Börsenbetreiber beraten wird. Der Chef der Deutschen Börse AG, Werner Seifert, hatte sich zuvor für einen Zusammenschluss ausgesprochen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Deutschen Börse haben am Donnerstag kräftig zugelegt. Börsianer werteten es positiv, dass der Verwaltungsrat der Schweizer Börse SWX an diesem Freitag über einen Zusammenschluss mit dem Frankfurter Börsenbetreiber beraten wird. Der Chef der Deutschen Börse AG, Werner Seifert, hatte sich zuvor für einen Zusammenschluss ausgesprochen.

Titel der Deutschen Börse stiegen bis 14.30 Uhr um 1,11 % auf 40,05 € und entwickelten sich damit deutlich fester als der Gesamtmarkt. Der deutsche Leitindex DAX fiel in dieser Zeit um 0,07 % auf 3 724,07 Punkte.

"Alles was eine Konsolidierung der Börsenlandschaft in Europa fördert, wird am Markt positiv gesehen", sagte ein Händler. Ein anderer Börsianer äußerte sich etwas vorsichtiger: Bei einem tatsächlichen Zusammenschluss käme es auf die Rahmenbedingungen an. Die Frage sei, ob es sich um einen Zusammenschluss oder eine Übernahme handeln würde. "Dann ist nicht klar, wie die Modalitäten der Abstimmung sein würden", sagte der Börsianer. Er wies auch darauf hin, dass die Schweizer ein Zusammengehen kritisch sehen. Denn bei einem Zusammenschluss wäre die Deutsche Börse der eindeutig stärkere Part.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%