Dividenden in Europa
Anderswo ist mehr Rendite

PremiumDie deutschen Konzerne schütten in diesem Jahr eine Rekordsumme an ihre Anteilseigner aus. Doch der Blick auf die Dividendenrenditen zeigt: In anderen europäischen Ländern ist mehr zu holen.

FrankfurtAktionäre in Deutschland können sich in diesem Frühjahr über rekordhohe Dividenden freuen. Allein die 30 Dax-Konzerne verteilen knapp 32 Milliarden Euro an ihre Anteilseigner. Doch der Blick auf die Dividendenrenditen zeigt: In Großbritannien und Frankreich winken Anlegern höhere Erträge.

So lag die durchschnittliche Dividendenrendite, also das Verhältnis von Dividende zu aktuellem Aktienkurs, zwischen 2006 und 2016 im deutschen Leitindex bei 3,3 Prozent. Beim französischen Pendant CAC 40 waren es aber 3,8 Prozent, beim britischen FTSE 100 sogar 4,0 Prozent. Weil 2017 Tantiemen in Rekordhöhe ausgezahlt werden, ist die Abweichung noch größer: Dax-Firmen erwirtschaften aktuell eine Dividendenrendite von durchschnittlich 2,7...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%