Aktien
Equinet belässt Hochtief auf „Buy“

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat die Aktien von Hochtief nach Plänen zur Abwehr gegen die feindliche Übernahme durch ACS auf "Buy" mit einem Kursziel von 90,00 (Kurs: 63,98) Euro belassen.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Equinet hat die Aktien von Hochtief nach Plänen zur Abwehr gegen die feindliche Übernahme durch ACS auf "Buy" mit einem Kursziel von 90,00 (Kurs: 63,98) Euro belassen. Er rechne mit einem weiteren Kursanstieg bei dem Düsseldorfer Bauunternehmen im Zuge des Übernahmeangebots, schrieb Analyst Ingbert Faust in einer Studie am Mittwoch.

Hochtief hat bei der Australischen Securities and Investments Commission (Asic) beantragt, dass der potentielle Käufer ACS auch für die australische Tochter Leighton (Anteil: 54,5 Prozent) bieten müsse, um den Bauriesen übernehmen zu können. Hochtief ist mit 54,5 Prozent an den Australiern beteiligt, die an der Australian Securities Exchange gelistet sind.

Dem Equinet-Experten zufolge versucht Hochtief damit, sich so teuer wie möglich für den feindlichen Käufer ACS zu machen. Er sieht in diesem "aggressiven Vorgehen" einen ersten Schritt, um ACS zu einer Übereinkunft mit Hochtief zu bewegen und das Übernahmeangebot auf "ein realistisches Level" anzuheben. Ob die australische Wertpapierbehörde ein Übernahmeangebot für die Hochtief-Tochter Leighton von ACS einzufordern wird, bezweifelte Faust aber.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnen die Analysten von Equinet mit einem Gesamtertrag der Aktien in den kommenden zwölf Monaten von mehr als 15 Prozent.

Analysierendes Institut Equinet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%