Aktien
Goldman Sachs erwartet Gewinnerholung bei MAN

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Beobachtung des Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzerns MAN mit „Outperform“ aufgenommen.

HB DÜSSELDORF. Es handele sich um ein zyklisches Unternehmen, dessen Gewinnerholung von signifikanten Restrukturierungserfolgen in 2004 gestützt werden sollte, begründeten die Analysten am Dienstag ihr Urteil. Die Aktie werde derzeit mit einem Abschlag zu anderen Industrie- und Lkw-Titeln gehandelt, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%