Aktien
Helabatrust bestätigt Post-Aktie mit 'Kaufen' - Günstige Bewertung

Trotz der Gewinnwarnung der Deutschen Post für das US-Expressgeschäft DHL USA hat die Helabatrust die Aktie des Logistikers mit "Kaufen" bestätigt und die Prognosen nicht verändert. Dabei hob Analyst Holger Bosse in der am Mittwoch veröffentlichten Studie vor allem das günstige Bewertungsniveau der Aktie hervor.

dpa-afx FRANKFURT. Trotz der Gewinnwarnung der Deutschen Post für das US-Expressgeschäft DHL USA hat die Helabatrust die Aktie des Logistikers mit "Kaufen" bestätigt und die Prognosen nicht verändert. Dabei hob Analyst Holger Bosse in der am Mittwoch veröffentlichten Studie vor allem das günstige Bewertungsniveau der Aktie hervor.

Mit Blick auf die fundamentalen Daten schreibt Bosse: "Vor allem das Geschäft in Asien, die überaus robuste Entwicklung in der Logistik-Sparte sowie Kosteneinsparungen über Plan kompensieren die negativen Effekte." Der Analyst erwartet, dass der Bericht für das dritte Quartal (4. November) dies widerspiegeln werde.

"Vor diesem Hintergrund halten wir an unserer Prognoserechnung und der positiven Einstufung fest. Insbesondere das günstige Bewertungsniveau mit einem für 2004 erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis von 9,7 spricht weiterhin für den Titel", schrieb Bosse.

Für ambitioniert hält der Experte allerdings das Ziel der Bonner, den Marktanteil der DHL USA von derzeit acht Prozent auf 20 Prozent innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre steigern zu wollen. Der "aggressive Auftritt der Platzhirsche UPS und Fedex" werde der Post ihr Vorhaben erschweren, glaubt er.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%