Hotelkette Hyatt
Börsengang spielt Milliardenbetrag ein

Der drittgrößte Börsengang des Jahres an der Wall Street ist geglückt. Die Hotelkette Hyatt nahm an der Börse rund eine Milliarde Dollar auf. In den ersten Handelsstunden war das Papier bei den Anlegern stark gefragt.
  • 0

HB NEW YORK. Die internationale Hotelkette Hyatt hat beim bisher drittgrößten US-Börsengang dieses Jahres rund eine Milliarde Dollar erlöst. Die Wall Street hofft nun nach mehreren gescheiterten Starts auf ein allmähliches Ende der Flaute bei Erstnotierungen.

Die Hyatt-Gruppe wird von der Chicagoer Unternehmerfamilie Pritzker kontrolliert, eine der reichsten in den Vereinigten Staaten. Durch besondere Stimmrechte behält sie auch künftig weitgehend das Sagen, ihr Aktienanteil wird bei gut 60 Prozent liegen.

Die Familie nahm durch den Börsengang 950 Mio. Dollar (643 Mio Euro) ein, teilte sie zum Handelsstart am Donnerstag in New York mit. Im zweiten Schritt kann der Erlös durch eine Mehrzuteilung weiterer Aktien auf bis zu knapp 1,1 Mrd. Dollar steigen.

In den ersten Handelsstunden an der Wall Street stieg die Aktie um mehr als acht Prozent über ihren Ausgabepreis auf gut 27 Dollar. In den ersten neun Monaten dieses Jahres schrieb der Konzern wie auch einige Wettbewerber wegen der Wirtschaftskrise rote Zahlen.

Hyatt ist nach Umsatz der drittgrößte börsennotierte US- Hotelkonzern. Weltweit betreibt die Kette mehr als 400 Häuser. Marktführer ist Marriott International vor der Gruppe Starwood Hotels & Resorts.

Auf den Markt waren zunächst insgesamt 38 Mio. Aktien zu einem Preis von jeweils 25 Dollar gekommen. Hyatt hatte eine Preisspanne zwischen 23 und 26 Dollar angepeilt. Im zweiten Schritt können weitere 5,7 Mio. Aktien verkauft werden.

Kommentare zu " Hotelkette Hyatt: Börsengang spielt Milliardenbetrag ein"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%