Aktien
HVB senkt Kursziel für Lufthansa auf 11,50 Euro - 'Neutral'

Die HVB hat das Kursziel für die Lufthansa-Aktie von 13,50 auf 11,50 Euro gesenkt. Analyst Uwe Weinreich sprach in einer Studie am Donnerstag von einem "verhaltenen Ausblick" der Fluggesellschaft auf das Jahr 2005. Den Titel bestätigte der Experte mit "Neutral".

dpa-afx MÜNCHEN. Die HVB hat das Kursziel für die Lufthansa-Aktie von 13,50 auf 11,50 Euro gesenkt. Analyst Uwe Weinreich sprach in einer Studie am Donnerstag von einem "verhaltenen Ausblick" der Fluggesellschaft auf das Jahr 2005. Den Titel bestätigte der Experte mit "Neutral".

"Der Ausblick der Lufthansa auf 2005 ist nicht nur von der Quantität des erwarteten Ergebnisses, sondern auch von der Qualität des Ergebnisausblicks deutlich schlechter als die im letzten Jahr gegebene Prognose", monierte Weinreich. Die Ergebnisse für das erste Quartal dürften erwartungsgemäß keine signifikanten Verbesserungen bringen.

Entsprechend der Einstufung "Neutral" erwartet die Hypovereinsbank über die kommenden sechs Monate eine Kursentwicklung im Gleichklang mit dem Index. Die Aktie dürfte um minus fünf bis plus fünf Prozentpunkte um das Indexziel der Experten schwanken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%