Immer neue Bestmarken
Der MDax, der bessere Index

PremiumDer MDax steht heute doppelt so hoch wie der Dax – und wird auch in Zukunft kaum einzuholen sein. Doch kurzfristig erscheinen die Risiken höher als die Chancen, urteilen Experten. Sie sehen vor allem drei Gefahren.

DüsseldorfEr läuft und läuft und läuft. So auch am Montag, als der MDax mit über 23.200 Punkten ein neues Allzeithoch erklomm. Die zweite Börsenliga mit den 50 mittelgroßen börsennotierten Unternehmen ist der Star in der deutschen Finanzwelt. Und das nicht nur am Montag, sondern schon seit vielen Jahren. Das macht den MDax nicht zu einer Tages-, sondern Megastory.

Zurückgerechnet auf den Jahresbeginn 1988, als der Dax mit 1.000 Punkten startete, stieg der MDax Jahr für Jahr um elfeinhalb Prozent, der Dax erreichte „nur“ knapp neun Prozent. Der scheinbar kleine Unterschied ist riesengroß. Er führt aufgrund des Zinseszins-Effektes dazu, dass...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%