Aktien
Infineon schwächer - Negativer Analystenkommentar, Samsung

Belastet von einer Abstufung und negativen Meldungen aus der Branche haben die Infineon-Aktien am Donnerstag nachgegeben. Die Titel des Münchner Halbleiterhersteller verloren bis 10.20 Uhr um 0,48 Prozent auf 8,30 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Belastet von einer Abstufung und negativen Meldungen aus der Branche haben die Infineon-Aktien am Donnerstag nachgegeben. Die Titel des Münchner Halbleiterhersteller verloren bis 10.20 Uhr um 0,48 Prozent auf 8,30 Euro. Der deutsche Leitindex Dax stieg in dieser Zeit um 0,30 Prozent auf 4 198,75 Punkte.

Händler begründeten die Verluste mit einer Abstufung durch Morgan Stanley der Preisprognose von Samsung Electronics . Der weltgrößte Hersteller von Dram-Speicherchips erwartet, dass die Verkaufspreise für Dram-Chips im kommenden Jahr um 30 Prozent fallen werden. Wie das Unternehmen mitteilte, bewertet es dies als einen "relativ moderaten" Preisrückgang.

Die Samsung-Prognose überschatte die positiven Nasdaq-Vorgaben, sagte ein Börsianer. Eine Fülle positiver US-Konjunkturdaten sowie der Einbruch des Ölpreises hatten am Vortag den New Yorker Börsen kräftige Kursgewinne beschert. Der Nasdaq Composite schloss mit einem Plus von fast zwei Prozent.

Händler verwiesen zudem auf eine negative Studie zu Infineon. Morgan Stanley hatte den Chipwert von "Overweight" auf "Underweight" gesenkt. Das Kursziel nahmen die Experten von 12,00 auf 6,30 Euro herunter. Die kurzfristigen Probleme bei Infineon scheinen zu wachsen, wie es in einer am Mittwoch in London vorgelegten Studie hieß. So gebe es Fragezeichen bei der Profitabilität einzelner Sparten und zyklische Probleme bei der Preisgestaltung bei Dram-Modulen. Positiv äußerten sich hingegen die Analysten der WestLB: Sie hatten den Infineon-Titel auf "Outperform" hochgestuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%