Aktien
Iwka sehr schwach - Rechnet 2005 mit Verlust, Wyser-Pratte

Iwka-Aktien sind am Montag nach einer erneuten Gewinnwarnung an das MDax-Ende gesackt. Das Papier des Maschinen- und Anlagenbauers büßte gegen 9.45 Uhr 5,00 Prozent auf 18,43 Euro ein. Zugleich sank der MDax um 0,01 Prozent auf 6 537,53 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Iwka-Aktien sind am Montag nach einer erneuten Gewinnwarnung an das MDax-Ende gesackt. Das Papier des Maschinen- und Anlagenbauers büßte gegen 9.45 Uhr 5,00 Prozent auf 18,43 Euro ein. Zugleich sank der MDax um 0,01 Prozent auf 6 537,53 Punkte. Am Freitagabend hatte Iwka die Prognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt.

Zudem hat im Machtkampf bei Iwka der umstrittene US-Finanzinvestor und Großaktionär Guy Wyser-Pratte einen entscheidenden Sieg errungen und denkt nun auch über ein Aufsichtsratsmandat nach. Alle sechs Iwka-Aufsichtsräte der Kapitalseite kündigten am Freitagabend ihren Rückzug an. Bis Ende Oktober soll auf einer außerordentlichen Hauptversammlung ein neues Kontrollgremium eingesetzt werden. Zugleich werden alle Konzernteile auf den Prüfstand gestellt. Wyser-Pratte, der mit 6,6 Prozent zweitgrößter Iwka-Aktionär ist, fordert seit langem eine Konzentration auf die Robotertechnik.

In einer ersten Reaktion senkte HVB-Analyst Peter Rothenaicher das Kursziel für Iwka-Aktien von 17,00 auf 15,00 Euro. Zudem würden die Gewinnschätzungen für 2005 und 2006 deutlich reduziert, hieß es in einer Studie. Der Margendruck werde nicht nur für kurze Zeit andauern. Die HVB bewerte die Pläne einiger Investoren skeptisch, Iwka hauptsächlich auf die Sparte Robotertechnik zu konzentrieren. Die Empfehlung "Underperform" wurde bekräftigt.

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) überprüft bei der Iwka-Aktie ihre aktuelle "Marketperformer"-Einstufung. "Aufgrund der negativen Nachrichtenlage und der bereits bestehenden Unsicherheit werden wir unsere Schätzung revidieren", berichtete LRP-Experte Markus Turnwald.

equinet-Anaylst Michael Schäfer bekräftigte seine "Reduce"-Empfehlung für die Iwka-Aktie. Als Kursziel nannte er 17,00 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%