Aktien
Karstadt-Quelle sehr fest - Analyst: 'Finanzierung steht'

Mit Kursgewinnen von knapp drei Prozent haben die Aktien der Karstadt-Quelle AG am Donnerstag zu den gefragtesten MDax-Titel gezählt. Händler verwiesen auf das Fortschreiten der Sanierungsmaßnahmen bei dem angeschlagenen Warenhauskonzern.

dpa-afx FRANKFURT. Mit Kursgewinnen von knapp drei Prozent haben die Aktien der Karstadt-Quelle AG am Donnerstag zu den gefragtesten MDax-Titel gezählt. Händler verwiesen auf das Fortschreiten der Sanierungsmaßnahmen bei dem angeschlagenen Warenhauskonzern. "Jetzt sind alle Nachrichten draußen und die Nachfrage ist hoch", sagte ein Händler. Dies bekunde auch die tags zuvor begebene Wandelanleihe, die mehrfach überzeichnet gewesen sei.

Bis 10.05 Uhr stieg die Aktie um 2,48 Prozent auf 7,03 Euro und war damit der zweitstärkste Wert im MDax . Dieser verlor unterdessen 0,20 Prozent auf 5 305,03 Zähler. "Die Finanzierung ist durch", sagte ein Analyst aus Frankfurt. "Die Zeit der schlechten Nachrichten ist vorbei und der Druck lässt nach. Die Anleger entspannen sich genauso wie der Aktienkurs". Der gelungene Verkauf von Immobilien durch die Thyssen-Krupp AG zu Beginn der Woche habe zudem gezeigt, dass sich "Immobilien in Deutschland möglicherweise doch verkaufen lassen".

Beim Verkauf seiner Beteiligungen kommt der angeschlagene Handelskonzern gut voran. Nach Informationen aus Branchenkreisen verkauften die Essener zwei Call-Center in Mainz und Köln. Die Objekte mit insgesamt etwa 400 Beschäftigten würden von einem Unternehmen aus der Call-Center-Branche übernommen, erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Laut Konzernsprecher Jörg Howe steht auch der Sozialplan.

Tags zuvor besorgte sich der Einzelhandelskonzern mit einer Wandelanleihe über bis zu 170 Mill. Euro eine weitere Finanzspritze für sein milliardenschweres Sanierungsprogramm. Erst am Dienstag hatte der Konzern über den erfolgreichen Abschluss seiner Kapitalerhöhung berichtet, durch die rund 535 Mill. Euro in die Kassen des Konzerns fließen sollen. "Mit der Wandelanleihe runden wir unser langfristiges Finanzierungskonzept ab", sagte der Karstadt-Quelle-Vorstandsvorsitzende Christoph Achenbach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%