Aktien
Legg Mason hebt Overstock auf 'Buy' - 'Aktie ist unterbewertet'

Legg Mason hat die Aktie des Internet-Unternehmens Overstock von "Hold" auf "Buy" erhöht. Die Aktie sei unterbewertet, hieß es in einer am Montag veröffentlichten Studie. Die in der vergangenen Woche veröffentlichten Quartalsergebnisse hätten von dem Geschäftsmodell überzeugt.

dpa-afx NEW YORK. Legg Mason hat die Aktie des Internet-Unternehmens Overstock von "Hold" auf "Buy" erhöht. Die Aktie sei unterbewertet, hieß es in einer am Montag veröffentlichten Studie. Die in der vergangenen Woche veröffentlichten Quartalsergebnisse hätten von dem Geschäftsmodell überzeugt. Es berge langfristiges Gewinnpotenzial. Das Kursziel liegt bei 69 Dollar.

Schlüsselziffer im dritten Quartal war nach Ansicht der Analysten der Bruttogewinn, der um 13,3 Prozent gestiegen war. Legg Mason zeigte sich davon überzeugt, dass Bruttomargen von 15 Prozent und operative Margen in Höhe von 5,5 Prozent erreicht werden können.

Auch zum Führungsteam äußerten sie sich wohlwollend. Das Management sei "solide", hieß es. "Wir glauben an die eigenständige Profitabilität des Geschäftsmodells."

Eingestuft mit "Buy" geht Legg Mason davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten um mehr als zehn Prozent besser als der S & P-500-Index entwickeln wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%