Aktien
LRP bestätigt Fraport nach Zahlen mit 'Marketperformer'

Die Analysten der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) haben Fraport-Aktien nach Vorlage der Zwischenbilanz mit "Marketperformer" bestätigt. Die Ergebnisse hätte die "etwas optimistischen Erwartungen" der Bank enttäuscht, hieß es in einer Analyse vom Mittwoch.

dpa-afx MAINZ. Die Analysten der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) haben Fraport-Aktien nach Vorlage der Zwischenbilanz mit "Marketperformer" bestätigt. Die Ergebnisse hätte die "etwas optimistischen Erwartungen" der Bank enttäuscht, hieß es in einer Analyse vom Mittwoch. Auf dem aktuellen Kursniveau sei die Aktie fundamental hoch bewertet. Das Kursziel bezifferten sie auf 44 Euro und damit weiterhin leicht über dem aktuellen Kurs von rund 42 Euro.

Die einzige offensichtliche Problemstelle bei Fraport sei Antalya, wo sich das Ebitda im Vergleich zum Vorjahr - allerdings erwartungsgemäß - halbiert habe. Hier seien die Markterwartungen nach der guten Kursentwicklung offenbar zu hoch gewesen.

Der Ausbau des Frankfurter Flughafens erscheine zwar sicher, weitere Verzögerungen seien jedoch nicht auszuschließen. "Obwohl strategisch von größter Bedeutung, dürfte er unseres Erachtens angesichts der hohen Investitionen ohnehin relativ wenig Wert schaffen", hieß es weiter.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%