Aktien
Medion schwach - Vor allem Aussagen zum Ausblick enttäuschen

Die Aktie des PC- und Elektronikanbieters Medion ist am Donnerstag nach Quartalszahlen und einem enttäuschenden Ausblick gefallen. Sie büßte bis 10.25 Uhr um 1,69 Prozent auf 11,60 Euro ein, nachdem sie zeitweise bis auf 11,25 Euro gefallen war.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie des PC- und Elektronikanbieters Medion ist am Donnerstag nach Quartalszahlen und einem enttäuschenden Ausblick gefallen. Sie büßte bis 10.25 Uhr um 1,69 Prozent auf 11,60 Euro ein, nachdem sie zeitweise bis auf 11,25 Euro gefallen war. Der MDax legte zugleich um 0,32 Prozent auf 5 709,32 Punkte zu.

Mehrere Analysten stuften die Aktie direkt nach der Ergebnisvorlage ab oder wollen ihre Gewinnprognosen überarbeiten. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) etwa senkte das Papier von "Marketperformer" auf "Underperformer". Das Kursziel reduzierte sie um 1,50 Euro auf 11,50 Euro. Beim operativen Gewinn (Ebit) und dem Gewinn je Aktie (EPS) sei das Unternehmen deutlich unter den Erwartungen geblieben, so LRP-Analyst Christian Schindler. Den Grund hierfür sah er in der restriktiven Auftragspolitik der Kunden in Deutschland und zunehmend in Europa.

"Die Quartalsergebnisse von Medion entsprachen zwar unseren Erwartungen, lagen aber unter denen des Analystendurchschnitts", urteilte Analyst Jochen Rothenbacher von equinet. Wegen der enttäuschenden Ausblicksprognose für das zweite Quartal wird er seine Schätzungen aber nach unten überarbeiten. Auch das Kursziel von derzeit 12,50 Euro und das Anlageurteil "Hold" würden revidiert.

Eine präzise Prognose habe Medion für das Gesamtjahr nicht gegeben, sondern nur gesagt, es sei wahrscheinlich, dass Umsatz und Ertrag im Jahresvergleich sänken. Das sieht auch Rothenbacher so: "Es ist wahrscheinlicher, dass Medion nicht in der Lage sein wird, das Umsatz- und Ergebnisniveau des Vorjahres zu halten."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%