Modekette
Adler plant Börsendebüt für 16. Juni

Die Adler Modemärkte werden voraussichtlich Mitte Juni an die Börse gehen. Die Emission soll bis zu 145 Millionen Euro einbringen - Erlöse, mit denen die Expansion der Modekette beschleunigt werden soll.

FrankfurtDie Bekleidungskette Adler Modemärkte wagt im Juni den Gang an die Frankfurter Börse und will dabei bis zu 145 Millionen Euro einnehmen. Allerdings wird der Großteil des Emissionserlöses nicht auf das Firmenkonto, sondern in die Taschen des Finanzinvestors bluO fließen.

Die mit der TV-Moderatorin Brigit Schrowange werbende Kette gab am Freitagabend die Preisspanne für die zum Verkauf stehenden Aktien mit 10 bis 12,50 Euro an. "Die Erlöse aus dem Börsengang werden wir für die beschleunigte Fortsetzung unserer Expansion einsetzen", kündigte Adler-Chef Lothar Schäfer an.

Das im fränkischen Heilbach ansässige Mode-Unternehmen betreibt mit 4100 Mitarbeitern rund 130 Filialen in Deutschland,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%