Aktien
Nestle nach guten Neunmonatszahlen an SMI-Spitze

Aktien von Nestle sind am Donnerstag in Zürich nach besser als erwartet ausgefallenen Neunmonatszahlen kräftig nach oben gesprungen. Die Aktien legten bis 11.30 Uhr 3,28 Prozent auf 377,50 Franken zu und waren damit bester Wert im SMI .

dpa-afx ZÜRICH. Aktien von Nestle sind am Donnerstag in Zürich nach besser als erwartet ausgefallenen Neunmonatszahlen kräftig nach oben gesprungen. Die Aktien legten bis 11.30 Uhr 3,28 Prozent auf 377,50 Franken zu und waren damit bester Wert im SMI . Der Index legte zur selben Zeit 1,00 Prozent auf 6 888,59 Punkte zu.

Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern hatte den Umsatz von Januar bis September um 4,8 Prozent auf 67,7 Mrd. Franken gesteigert. Von AWP befragte Analysten hatten hingegen im Durchschnitt nur mit 66,917 Mrd. Franken gerechnet. Das organische Wachstum lag mit 5,8 Prozent ebenfalls über den Prognosen der Experten, die von 5,2 Prozent ausgegangen waren.

Das Wachstum im dritten Quartal sei so stark wie seit Jahren nicht mehr, schrieb Analyst Patrik Schwendimann von der Zürcher Kantonalbank. Erfreulich sei zudem, dass die Umsatzverbesserungen breit abgestützt seien und deutlich über den Erwartungen lägen. Schwendimann wird seine Umsatzprognosen nach oben anpassen und beließ die Einstufung auf "Übergewichten".

Rene Weber von der Bank Vontobel begrüßte zudem die über den Erwartungen liegenden Wachstumszahlen der Nestle-Beteiligung Alcon. Alcon hatte im dritten Quartal ein zweistelliges organisches Umsatzwachstum ausgewiesen und in der Folge die Gewinnprognosen für 2005 erhöht. Alcon mache derzeit rund 27 Prozent der Börsenkapitalisierung von Nestle aus, und werde einen großen Anteil an den Margenverbesserungen des Konzerns im laufenden Jahr haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%