Aktien
Porsche gut behauptet - Merrill hebt Ziel auf 700 (615) Euro

Unterstützt von einem positiven Analystenkommentar haben sich die Porsche-Aktien in einem schwächeren Gesamtmarkt gut behauptet. Die Titel des Stuttgarter Sportwagenherstellers stiegen bis 11.30 Uhr um 0,29 Prozent auf 610,75 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Unterstützt von einem positiven Analystenkommentar haben sich die Porsche-Aktien in einem schwächeren Gesamtmarkt gut behauptet. Die Titel des Stuttgarter Sportwagenherstellers stiegen bis 11.30 Uhr um 0,29 Prozent auf 610,75 Euro. Der Cdax gab in dieser Zeit um 0,89 Prozent auf 403,22 Punkte ab.

Mehrere Händler verwiesen auf eine Merrill-Analyse, die den Kurs unterstütze. Die Analysten hatten das Kursziel für Porsche-Aktien von 615 auf 700 Euro erhöht. Nach dem Zwischenbericht für die ersten zehn Monate des laufenden Geschäftsjahres und auch wegen neuer Modelle sind die Experten zuversichtlich für die Umsatzentwicklung.

Künftig dürfte auch verstärkt Kapital an die Aktionäre zurück geführt werden und es seien positive Nachrichten zu erwarten, heißt es in der Studie. Die Empfehlung bleibt "Buy", wobei den Aktien ein hohes Risiko beigemessen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%