Aktien
Privatinvestoren tragen Optimismus bei TecDax - cognitrend

Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche etwas verbessert. "Der Optimismus wird vorwiegend von Privatinvestoren getragen", berichtete Marktbeobachter Joachim Goldberg von cognitrend.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung der TecDax-Anleger hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche etwas verbessert. "Der Optimismus wird vorwiegend von Privatinvestoren getragen", berichtete Marktbeobachter Joachim Goldberg von cognitrend. Institutionelle Anleger seien dagegen noch skeptisch, dürften aber schon bald wieder als Käufer auftreten und damit den TecDax-Index stabil halten.

Optimistisch für den TecDax zeigten sich laut cognitrend 62 Prozent der Privatanleger und 51 Prozent der institutionellen Anleger. Insgesamt stieg damit der Anteil der optimistischen "Bullen" um sechs Punkte auf 56 Prozent.

Zu den Pessimisten zählten der Umfrage zufolge 28 Prozent der privaten und 28 Prozent der institutionellen Investoren - damit sank das Lager der "Bären" um zwei Punkte auf 28 Prozent. Neutral waren zehn Prozent der privaten und 21 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich fiel damit das Lager der Neutralen um vier Punkte auf 16 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%