Aktien
Prudential senkt Rating für Halbleiter-Sektor auf 'Unfavorable'

Nach enttäuschenden Aussichten von Intel , Altera und Integrated Device Technology hat Prudential den Halbleiter-Sektor von "Neutral" auf "Unfavorable" abgestuft. In den kommenden Quartalen sei mit weiter nach unten korrigierten Prognosen für den Gewinn je Aktie (EPS) zu rechnen, schreibt Analyst Mark Lipacis in einer am Freitag veröffentlichten Analyse. Bereits im April sei der Sektor skeptisch betrachtet worden.

dpa-afx NEW YORK. Nach enttäuschenden Aussichten von Intel , Altera und Integrated Device Technology hat Prudential den Halbleiter-Sektor von "Neutral" auf "Unfavorable" abgestuft. In den kommenden Quartalen sei mit weiter nach unten korrigierten Prognosen für den Gewinn je Aktie (EPS) zu rechnen, schreibt Analyst Mark Lipacis in einer am Freitag veröffentlichten Analyse. Bereits im April sei der Sektor skeptisch betrachtet worden.

In den kommenden sechs Monaten wird es nach Auffassung von Prudential erweiterte Produktionskapazitäten in der Halbleiter-Branche geben. Diese könnten unter anderem zu sinkenden Preisen führen. Konkretere Prognosen wollen die Analysten allerdings erst nach genaueren Angaben von den Unternehmen zu den Bruttomargen und der Kapazität machen.

Intel hatte am Donnerstagabend zum zweiten Mal binnen zwei Monaten seine Ziele für die Gewinnmargen für das dritte Quartal gekappt. Außerdem geht der Branchenprimus auch von einem geringeren Umsatz aus. Für das Ende September auslaufende dritte Quartal erwartet Intel nun einen Umsatz von 8,3 Mrd. bis 8,6 Mrd. $ statt wie bisher 8,6 Mrd. bis 9,2 Mrd. $. Bei der Quartals-Bruttomarge rechnet der Chipbauer nun mit etwa 58 % statt ursprünglich etwa 60 %.

Integrated Devices gaben am Donnerstag eine "Umsatzwarnung" bekannt. Die Halbleiterfirma rechnet nur noch mit rund 96 bis 100 Mill. $ Umsatz - Analysten erwarteten derzeit mehr als 104 Millionen. Altera hatte am Donnerstag ebenfalls seine Umsatzerwartungen für das dritte Quartal auf 269 Mill. $ gesenkt - zuvor waren es noch 274 bis 280 Mill. $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%