Aktien
Prudential startet Online-Stellenbörse Monster mit 'Overweight'

Prudential hat in einer Ersteinstufung die Aktien des Betreibers der Internetstellenbörse, Monster Worldwide , mit "Overweight" und einem Kursziel von 40,00 Dollar bewertet.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat in einer Ersteinstufung die Aktien des Betreibers der Internetstellenbörse, Monster Worldwide , mit "Overweight" und einem Kursziel von 40,00 Dollar bewertet. Das Unternehmen habe in diesem Segment die besten Wachstumsaussichten und sei gemessen an seinen Perspektiven vergleichsweise unterbewertet, hieß es in einer Studie vom Mittwoch.

Monster profitiere durch einen zunehmenden Wechsel von Inserenten von Stellenanzeigen in Printmedien hin zu Inseraten in Online-Medien sowie einem zyklischen Aufschwung am Arbeitsmarkt, hieß es weiter. Das Unternehmen könne beim Umsatz und Gewinn um 30 Prozent zulegen. Nachdem im abgelaufenen Jahr ein Gewinn je Aktie (EPS) von 62 Cent erzielt worden sei, gehe Prudential für das laufende Jahr von 90 Cent und für das Jahr 2006 von 1,20 Dollar aus.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%